Warenkorb

Geist & Seele Let's do it!

Selfcare üben

Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass wir uns gut um uns kümmern. Vor allem dann, wenn es uns am schwersten fällt und wir uns ohnmächtig fühlen, können wir einen Teil unserer Kraft zurückgewinnen, indem wir wohlwollend zu uns selbst sprechen und die Signale unsere Körpers ernst nehmen.

Klingt kompliziert? Mach dir deinen Kopf. Selfcare kann man lernen. Du kannst jederzeit damit anfangen. Und es ist total okay, sich dem Thema in Baby-Steps zu nähern. Du kannst zum Beispiel damit anfangen, dir jeden Morgen im Spiegel ein Lächeln zu schenken und dir einen schönen Tag zu wünschen. Einfach so. Das mag sich am Anfang vielleicht ein bisschen ungewohnt anfühlen, aber du wirst nach und nach eine Verändung spüren. Und wer, wenn nicht du selbst, hat dein strahlendsten Lächeln verdient!

In der Happie Haus App findest du noch mehr wertvolle Tipps und Anregungen zu Selbstfürsorge und Selbstliebe, die wir gemeinsam mit Yogalehrerin und Podcasterin Sinah Diepold erarbeitet haben. Schau mal rein!

Du willst noch mehr erfahren?
Lade dir die Happie Haus App herunter und erhalte Zugang zu wertvollen Informationen, Videokursen und Live-Sessions!